Aktuelles

04.12.2017

GWG-Grenze steigt ab 2018 auf 800 €

Es lohnt sich mit dem Kauf von gewissen Wirtschaftsgütern zu warten, da die Grenze zur sofortigen Abziehbarkeit in 2017 von 410 € auf 2018 800 € steigen wird.

01.12.2017

Beitragsbemessung freiwillige gesetzliche Krankenversicherung ab 2018 neu

Ähnlich wie bei der Steuererhebung soll ab 2018 die freiwillige Krankenversicherung vorerst vorläufige Beiträge erheben, die dann mit dem Steuerbescheid des Jahres 2018 ff "endabgerechnet" werden. Insoweit wird es zukünftig wie bei der Steuererhebung zu Rückerstattungen und Nachzahlungen kommen. Dem kann durch rechtzeitiges Anpassen der Beiträge im Kalenderjahr vorgebeugt werden. Zumal sich die Beitragszahlungen dann auch gleich in dem Jahr steuerlich als Sonderausgabe auswirken.

31.10.2017

Steuerberaterportal

Wir richten Ihnen gern einen Zugang zu unserem Steuerberaterportal ein. Sichere Kommunikation - Kassenbuch Online - Onlinebanking - Belegtransfer - Auswertungen online - Schauen Sie gern mal auf die folgende Seite bei Addison Oneclick - dort finden Sie auch Videos zu den einzelnen Themen.

Weiterlesen …

25.10.2017

Beratung zum Jahresende

Denken Sie rechtzeitig an einen Termin beim Steuerberater zur Jahresendberatung

01.10.2017

Steuerberater Online

Steuerberater Online - sicherer Zugriff auf Ihre Daten bis hin zur Buchhaltung online

Weiterlesen …

18.09.2017

Abgabe der Steuerunterlagen 2016

Verspätete Abgabe der Steuererklärungen kostet viel Geld - geben Sie zeitnah die Unterlagen ab, damit die Fertigstellung fristgerecht erfolgen kann.

02.01.2017

elektronische Kassen ab 01.01.2017

Elektronische Barkassen haben den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung zu entsprechen.

Weiterlesen …

02.01.2017

Anhebung Mindestlohn

Anhebung Mindestlohn ab 01.01.2017

Weiterlesen …

01.10.2016

Hinweise zum Jahresende

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende. Verschiedene steuerliche Gestaltungen sollten Sie mit Ihrem Steuerberater besprechen. Häufig kommt es auch auf den Abfluss von Geldern an. Vereinbaren Sie gern einen Termin mit uns.

Weiterlesen …

02.05.2016

weitere Unterstützung unseres Teams - Steuerberater Jörg Dathe

Wir freuen uns, dass Steuerberater Jörg Dathe uns nunmehr unterstützt. Damit stehen Ihnen 3 Steuerberater Kompetent zur Seite. Neben der steuerlichen Betreuung ist die betriebswirtschaftliche Beratung ein wichtiger Teil unserer Arbeit. Auch die Unternehmensnachfolge sowie internationale Expansion begleiten wir gern.

01.01.2016

geänderte Bankverbindung Finanzämter Regierungsbezirk Dresden

Beachten Sie die geänderten Bankverbindungen der Bundesbank NL Leipzig. Gern stehen wir für Auskünfte zur Verfügung.

15.06.2015

Grenzwerte für die Buchführungspflicht 2016

Anhebung der Grenzwerte für die Buchführungspflicht erfolgt

Weiterlesen …

03.01.2015

Betriebsveranstaltung ab 2015

Der Gesetzgeber hat eine neue Regelung ab 2015 herausgegeben.

Weiterlesen …

18.08.2014

§ 13 b UStG - Bauleistungen - gesetzl. Änderung ab 01.10.2014

Der Gesetzgeber hat reagiert und eine neue gesetzliche Regelung unter anderem für Bauleistungen ab 01.10.2014 verabschiedet. Damit werden Bauleistungen an einen bauleistenden Unternehmer, der eine "neue" Bescheinigung vom Finanzamt dem Leistenden vorlegt gem. § 13 b UStG ohne Ausweis der Umsatzsteuer mit Verweis der Steuerschuldnerschaft des Empfängers abgerechnet. Damit endet die Übergangsregelung vom 15.02.2014 am 30.09.2014. Gern beraten wir Sie individuell dazu.

05.08.2013

Änderungen zur Rechnungslegung

genauere Angaben auf der Rechnung ab sofort

Weiterlesen …

11.04.2013

Ust bei Abgabe Speisen und Getränke

Neues BMF-Schreiben vom 20.03.2013 liegt vor

Weiterlesen …

04.01.2013

Abzug der Kinderbetreuungskosten als Sonderausgaben

Aufwendungen für die Unterbringung und Betreuung von Kindern in Kindergärten, bei Tagesmüttern oder für die Beschäftigung von Betreuungspersonen können in Höhe von 2/3 der Kosten, höchstens bis zu 4.000 Euro jährlich für jedes Kind, als Sonderausgaben geltend gemacht werden (§ 10 Abs. 1 Nr. 5 EStG.)

Weiterlesen …